English
www.3-loewen-takt.dezur KreisVerkehr Facebook-Seite
Seite teilen:

Informationen zu EFA

Über 100 Buslinien sowie das Schienennetz der DB AG im Landkreis bieten Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten, Ihre Fahrtziele mit dem ÖPNV zu erreichen. Alle Linien, Haltestellen, Fahrtage und -zeiten sowie andere Hinweise sind in einer Datenbank erfasst und werden ständig aktualisiert.

Diese Daten werden an den "LandesServer Baden-Württemberg" übergeben, der alle Bus- und Bahnfahrpläne in Baden-Württemberg (und zum Teil auch weit darüber hinaus) zentral speichert und für die Elektronische FahrplanAuskunft zur Verfügung stellt. In dieser Auskunft sind weiterhin die bundesweiten Fahrpläne der Deutschen Bahn AG gespeichert.

Was das für Sie bedeutet, zeigen wir Ihnen an einem kleinen Beispiel:

  1. Klicken Sie auf Online-Fahrplanauskunft. Sie werden direkt mit dem LandesServer Baden-Württemberg verbunden.
  2. Geben Sie hier den gewünschten Einstiegsort und die Haltestelle ein, z.B. "Schwäbisch Hall" und "Bausparkasse". Tragen Sie Ihr Fahrtziel ein, z.B. "Stuttgart" und "Hauptbahnhof".
  3. Geben Sie abschließend das geplante Datum der Fahrt mit ungefährer Abfahrtszeit ein und senden Sie Ihre Angaben mit dem Button "Verbindung anzeigen" an den LandesServer.

Nach kurzer Zeit erhalten Sie Ihre Fahrmöglichkeiten detailliert mitgeteilt. Sie können dann frühere oder spätere Fahrmöglichkeiten wählen, die Informationen ausdrucken sowie eine neue Anfrage für die Rückfahrt starten.

Die Funktion "Persönlicher Fahrplan" liefert Ihnen für eine bestimmte Verbindung Hin- und Rückfahrmöglichkeiten innerhalb eines Zeitfensters von jeweils 2 Stunden. Die Ausgabe erfolgt über ein PDF-File, das auch problemlos ausgedruckt werden kann.

Weitere Hinweise zum Gebrauch finden Sie unter der Rubrik "Bedienhinweise". Für Rückfragen steht Ihnen auch Herr Albrecht per eMail zur Verfügung.

Fahrplanauskunft rund um die Uhr unter

0 180 5 - 77 99 66

... der telefonischen Fahrplanauskunft für Baden-Württemberg, erhalten Sie Auskunft über Abfahrts- und Ankunftszeiten von Bussen und Bahnen.

7 Tage die Woche, rund um die Uhr

für nur 14 ct/min. aus dem deutschen Festnetz (Mobil maximal 42 ct/min.)

Während den Geschäftszeiten der einzelnen Verkehrsverbünde im Land wird Ihr Anruf in der Regel an deren Auskunftsstellen weitergeleitet. Das heisst zum Beispiel für Anrufer aus dem Bereich Schwäbisch Hall, dass Sie zu einem der KundenCenter des KreisVerkehrs verbunden werden. In Spitzenzeiten sowie zu den übrigen Zeiten (abends, am Wochenende) werden Sie mit dem landesweiten ÖPNV-CallCenter verbunden.

www.3-loewen-takt.de

Persönlichen Fahrplan online anfordern

Online-Auskunft „Persönlicher Fahrplan“

Eingabe der Start- und Zielhaltestelle, des Wochentags sowie eines Zeitfensters von max. 2 Stunden für Hin- und Rückfahrt. Kurzfristige Ausgabe als PDF-Datei (ca. 20 Sekunden), erstellt über die landesweite Fahrplanauskunft EFA Baden-Württemberg.

Anforderung Persönlicher Fahrplan beim KreisVerkehr

Bitte beachten Sie:

  • Start und/oder Zielhaltestelle müssen innerhalb des Landkreises Schwäbisch Hall liegen.
  • Bearbeitungszeit ca. 1-3 Arbeitstage (je nach Auslastung der KundenCenter).
  • Antwort erfolgt per eMail, ggf. auch als PDF-Datei.
  • Kurzfristige Auskünfte sind nur über EFA oder Telefon möglich (siehe oben).
  • zum Anforderungs-Formular „Persönlicher Fahrplan